10-11.6.2017

International Black Belt Cup Verona

Am letzten Wochenende war in Verona der Black Belt Cup der UKS/WUKF.

Marko Marffy von der STKF nahm teil und gewann für die SKC die erste offizielle Medaille an einem internationalen Turnier der WUKF. Und das erst noch in Shobu-Ippon Open Elite! Bravo Marko! 

Und was für ein Erlebnis: am Morgen fuhren Marko, Pawel und ich mit meinem Auto vom Hotel zur Halle; Marko und Pawel trafen im Halbfinal aufeinander, den ich als Hauptschiedsrichter leitete; am Abend fuhren wir wieder zusammen zurück ins Hotel und verbrachten den Abend zusammen! Ach ja: den Final, den auch ich leitete, gewann Pawel - übrigens ein polnischer Karate-Vollprofi (an 46 von 52 Wochenenden pro Jahr ist er für Karate weltweit unterwegs) gegen einen Rumänen.

Es nahmen knapp 500 WettkämpferInnen aus vielen Ländern und allen Stilen (es waren sogar WKF-Mitglieder dabei!) in Kata, Ippon- und Sanbon-Shobu teil!

Die WUKF wird immer grösser und erfolgreicher und wird die WKF bald ein- und überholen.

 

Maurizio Gerussi

Präsident SKC und Weltschiedsrichter WUKF